info@aec3.de | +49 89 42002281

Referenz

BIM im Holzbau

BIMwood ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Professur für Entwerfen und Holzbau und dem Lehrstuhl für Architekturinformatik der Technischen Universität München (TUM). Zusammen mit den BIM-Experten AEC3, den Praxispartnern Prause Holzbauplanung, lattkearchitekten und dem Holzbauunternehmen Gumpp + Maier startete das Projekt mit dreijähriger Laufzeit im August 2019.

Wertschöpfungskette Planen und Bauen mit Holz

BIMwood entwickelt die Wertschöpfungskette Planen und Bauen mit Holz vor dem Hintergrund der digitalen Transformation. Basis stellt das Building Information Modeling (BIM) als Schlüsseltechnologie in Architecture, Engineering and Construction (AEC) mit tiefgreifenden Auswirkungen auf gängige Arbeitsmethoden.Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts steht die Weiterentwicklung von Methoden, Werkzeugen und Handeln im vorgefertigten Holzbau zur Verbesserung reibungsloser Planungs- und Datenmanagementprozesse.

TÄTIGKEITSBEREICHE VON AEC3 IM BIMWOOD-PROJEKT

Basierend auf einer Bewertung aktueller Produktdatenmodellierungssysteme und -strategien im Hinblick auf spezifische Anforderungen im industriellen Holzbau (hoher Vorfertigungsgrad, fortgeschrittene digitale Fertigung) und dem Vergleich mit anderen domänenspezifischen Modellierungsansätzen (z.B. IFC4precast) wird AEC3 Strategien zur Modellierung von vorgefertigten Holzstrukturen (z.B. LOD) mitentwickelt. Darüber hinaus ist es Ziel Modellierungs- und Bewertungsstrategien für das Design for Manufacture and Assembly (DfMA) zu etablieren. Die BIMwood-Ergebnisse richten sich an Entscheidungsträger, Planer, Holzbauunternehmen sowie die Softwareindustrie, die für Neuentwicklungen auf die Anforderungen der holztechnischen Fachkenntnisse angewiesen ist. Das Projekt wird aus Mitteln des Förderprogramms ‚Nachwachsende Rohstoffe‘ gefördert. 

Projektleitung Praxispartner
TUM Professur für Entwerfen und Holzbau Aicher Holzbau, Halfing
TUM Lehrstuhl für Architekturinformatik lattkearchitekten, Augsburg
. Prause Holzbauplanung, Lindlar

Standort München
Schwanthalerstraße 73
80336 München

+49 89 42002281
info@aec3.de

Standort Dresden
Archivstraße 21
01097 Dresden

+49 351 30931803
info@aec3.de

WIR VERWENDEN COOKIES.

Stimmen Sie der verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Sie können dem Tracking auch widersprechen, sodass keine Daten an Dritte weitergegeben werden.