info@aec3.de | +49 89 42002281

Unternehmen

Unsere Erfolgsformel:
Theorie und Praxis plus Leidenschaft

AEC3 Deutschland GmbH

Unternehmen

Die richtige Mischung ist es, die AEC3 seit 1996 erfolgreich macht. Fundierte Praxiserfahrung trifft bei uns auf stetige Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Was uns dabei antreibt? Unsere Passion für BIM.

Expertenwissen aus 25 Jahren Erfahrung

Wir sind Architekten, Bauingenieure, Informatiker und Bauinformatiker. Die englischen Bezeichnungen Architecture, Engineering, Construction bringen unsere Profession auf den Punkt. Dass wir als Ingenieure auch Pragmatiker sind, zeigt sich an der schlichten „3“, mit der wir die AEC um Consulting-Kompetenz anreichern und zur Company machen. Angefangen hat alles bereits 1996 mit der IT-Beratung für das Bauwesen. Knapp drei Jahre später entstand die AEC3 Ltd. mit Partnerbüros in Thatcham (UK) und San Francisco (USA). Der Erfolg sprach für sich: Jedes Jahr wuchs die Zahl zufriedener Kunden und Partner.

Nicht nur beratend tätig zu sein, sondern sich gleichzeitig aktiv für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft zu engagieren, war uns immer wichtig. Deshalb haben wir uns seit Unternehmensgründung bei buildingSMART eingebracht, dem weltweiten Verband zur Umsetzung von BIM. Dort tragen wir die leitende Verantwortung für die Entwicklung des IFC-Standards nach ISO16739. Ein weiterer Schwerpunkt sind deutsche und europäische Forschungs- und Entwicklungsprojekte, in denen wir gemeinsam mit anderen die Veränderungsprozesse bei der Umsetzung von BIM vorantreiben.

Wir legen großen Wert auf unsere Softwareunabhängigkeit. Ihr Kundenvorteil: Systemneutralität bei der Realisierung Ihrer BIM-Projekte. Wir denken nicht in kategorischen IT-Lösungen, sondern setzen den Fokus immer auf Ihr Unternehmen und Ihre individuellen Anforderungen. Unsere langjährige Expertise und unsere Marktkenntnisse in der BIM-Beratung kommen Ihnen ebenso zugute wie eine breite Palette an Möglichkeiten. Sie habe die Wahl – wir wollen es Ihnen leicht machen.

Bei AEC3 bekommen Sie genau das, was nötig ist, und auf Wunsch alles, was möglich ist.

Lernen Sie unser Team kennen

Unser Team arbeitet an den Standorten München, Dresden und Leipzig. Von dort aus unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um die Einführung der BIM-Methodik für Ihr Unternehmen. Immer im Fokus unserer Arbeit: die bestmögliche und schnellste Projektabwicklung für Auftraggeber und Auftragnehmer sowie Sicherheit und Effizienz für alle.

Unser Know-how und Ihre Kompetenzen schaffen ein starkes Fundament, um Informationen zwischen Projektpartnern auszutauschen, bereitzustellen und wiederverwendbar zu gestalten – über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Damit schaffen Sie langfristig optimale Voraussetzungen, um in Bezug auf Qualität, Zeit und Kosten die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Thomas Liebich

Thomas Liebich

Geschäftsführung

Thomas Liebich

Thomas Liebich

Geschäftsführung

Thomas Liebich hat an der Bauhaus Universität Weimar Architektur studiert. Bereits 1994 entwickelte er in seiner Dissertation Grundgedanken zur Arbeit mit Produktmodellen. Heute prägt die BIM-Beratung von Planungsbüros, Baufirmen, staatlichen und privaten Auftraggebern den Alltag des promovierten Ingenieurs und geschäftsführenden Gesellschafters. Im Fokus stehen dabei immer die Umsetzung von BIM-Projektabwicklungsplänen und die anschließende Qualitätskontrolle, aus denen sich Entscheidungen ableiten lassen. Liebich ist national und international als BIM-Experte anerkannt und in diversen Gremien aktiv. So engagiert er sich bereits seit 1996 im buildingSMART, dem weltweiten Verband zur Umsetzung von BIM. Unter Liebichs Leitung entstand der BIM-Datenstandard IFC, der als ISO 16739 international anerkannt ist.

Kerstin Hausknecht

Kerstin Hausknecht

Geschäftsführung

Kerstin Hausknecht

Kerstin Hausknecht

Geschäftsführung

Kerstin Hausknecht hat an der Bauhaus Universität Weimar und der Oxford Brookes University Architektur studiert. Als BIM-Expertin, Architektin und geschäftsführende Gesellschafterin ist sie Teil der Doppelspitze von AEC3. Die Architektin realisierte sämtliche Planungsleistungen von der Leitung von Architekturwettbewerben bis hin zur Objektüberwachung. Im Jahr 2009 betreute sie in Oslo den weltweit ersten Architekturwettbewerb mit BIM-Abgabe. Hausknecht ist Co-Autorin der ersten deutschen BIM-Richtlinie mit BIM-Objektkatalogen und Koautorin des BIM-Leitfadens für Deutschland. Auch sie ist aktiv in nationalen und internationalen Forschungsprojekten und repräsentiert durch ihre Beratungstätigkeit die praktische Anwendbarkeit der Planungsmethode.

Matthias Weise

Matthias Weise

Entwicklungsleitung und Beratung

Matthias Weise

Matthias Weise

Entwicklungsleitung und Beratung

Matthias Weise studierte an der TU Dresden Bauingenieurwesen und promovierte im Jahr 2006 am Institut für Bauinformatik. Bereits seit Ende der 1990er Jahre befasst er sich mit BIM und wirkte u. a. an der Statik-Erweiterung des IFC-Modells mit. Seit knapp zehn Jahren ist er zudem als Mitglied der Model Support Group für die Weiterentwicklung des IFC-Prozessmodells verantwortlich. Die AEC3 bereichert Weise durch sein Know-how bei Softwareanpassungen und natürlich im Bereich Forschung & Entwicklung. Aktuell liegt sein Schwerpunkt bei der Entwicklung von BIMQ, der ersten webbasierten Datenbank für das BIM-Informationsmanagement.

Carsten Klempin

Carsten Klempin

Beratung und Schulung

Carsten Klempin

Carsten Klempin

Beratung und Schulung

Carsten Klempin studierte an der ISB Berlin Bauingenieurwesen und an der TU Dresden Informatik. Er befasst sich bereits seit Anfang der 1990er Jahre mit 3D-CAD-Software und seit 2002 mit BIM. Als BIM Experte entwickelte der Ingenieur die MuM BIM Implementation und die Ausbildungsmethode BIM Ready bei MuM acadGraph. Er beriet über viele Jahre Kunden aus der Bauwirtschaft und entwickelte Strategien für deren optimale BIM-Nutzung. Als Experte schulte er unzählige Anwender in BIM-Werkzeugen und Prozessen. Seit 2017 berät und betreut er für AEC3 Firmen bei der Einführung von BIM.

Silvia Bagnato

Silvia Bagnato

Assistenz der Geschäftsführung

Silvia Bagnato

Silvia Bagnato

Assistenz der Geschäftsführung

Nach dem Abitur absolvierte Silvia Bagnato im Jahr 2002 eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau, auf die Stationen in namhaften Unternehmen und mit Führungsverantwortung folgten. Als Assistentin der Geschäftsleitung zeichnet sie heute bei AEC3 nicht nur für alle administrativen und organisatorischen Tätigkeiten wie Buchhaltung und Faktura zuständig, sondern betreut auch Kunden und Geschäftspartner der AEC3 – fließend in fünf Sprachen. Zudem bringt sie sich bei der Mitarbeiterführung ein und unterstützt das Unternehmen bei seinen Expansionsplänen durch souveränes Handling der internationalen Korrespondenz.

Magdalena Tarkiewicz

Magdalena Tarkiewicz

Beratung und Schulung

Magdalena Tarkiewicz

Magdalena Tarkiewicz

Beratung und Schulung

Magdalena Tarkiewicz studierte an der TU Breslau Architektur und Stadtplanung und promovierte im Jahr 2017 an der TU Dresden. Zudem hat sie eine Fortbildung zur BIM-Expertin abgeschlossen. Als Geschäftsführerin des Dresdner Zentrums für Bauforschung führte sie eine Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten durch. Zudem engagierte sie sich auf zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema BIM und erarbeitete ein Konzept für die Lehre. Seit 2019 bringt Tarkiewicz ihre Expertise bei AEC3 ein und unterstützt das Team bei aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Sie treibt zudem als Dozentin beim Europäischen Institut für postgraduale Bildung den Transfer des BIM-Know-hows voran. Darüber hinaus entwickelt und leitet sie einen BIM-Vertiefungslehrgang bei der Bayerischen Architektenkammer.

Swathy Surendran

Swathy Surendran

Software Entwicklung

Swathy Surendran

Swathy Surendran

Software Entwicklung

Swathy Surendran hat 2014 ihren Bachelor in Informatik und Ingenieurwesen an der Anna University, Indien, erworben. Im Jahr 2015 begann sie ihre Karriere als Software-Ingenieurin bei ValGenesis India Pvt Ltd und arbeitete 3 Jahre lang im Rahmen des Produktentwicklungsteams. Sie hat Erfahrung in der Entwicklung und Verwaltung von webbasierten Anwendungen. Bei AEC3 arbeitet sie derzeit an der Entwicklung von BIMQ.

Maximilian Teutsch

Maximilian Teutsch

Beratung und Entwicklung

Maximilian Teutsch

Maximilian Teutsch

Beratung und Entwicklung

Maximilian Teutsch erlangte im Jahr 2016 seinen Ingenieurtitel (B. Eng.) an der Technischen Hochschule Rosenheim. Im Rahmen eines dualen Verbundstudium schloss er zeitgleich eine Schreinerausbildung erfolgreich ab. Im Anschluss arbeitete er mehrere Jahre als Projektleiter und leitete als Forschungsingenieur ein Projekt des BMBF zum Themenkomplex „Digitalisierung und Robotik“. Er unterstützt das Team als BIM-Manager, ist an der Weiterentwicklung von BIMQ beteiligt und wirkt an aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit.

Florian Fliegel

Florian Fliegel

Beratung und Entwicklung

Florian Fliegel

Florian Fliegel

Beratung und Entwicklung

Florian Fliegel studierte an der FH Erfurt im Bachelor Bauingenieurwesen und beendete 2020 sein Masterstudium an der HTWK Leipzig. Im Rahmen seiner Abschlussarbeit untersuchte er moderne Konzepte für die Erstellung von Auftraggeber-Informationsanforderungen und BIM-Abwicklungsplänen im Planungsprozess. Sein BIM-spezifisches Fachwissen erwarb Fliegel im Rahmen zahlreicher Fortbildungen, unter anderem durch das Zertifizierungsprogramm von buildingSMART International. Praktische Erfahrung sammelt er vor und während seines Studiums bei namhaften Bauunternehmen und Ingenieurbüros sowie durch die private Sanierung eines Mehrfamilienhauses über alle Leistungsphasen hinweg. Seit Februar 2020 arbeitet Fliegel für die AEC3 Deutschland GmbH und unterstützt das Team bei der Weiterentwicklung von BIMQ. Als BIM-Manager ist er weiterhin an aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt.

Franziska Welte

Franziska Welte

Beratung und Entwicklung

Franziska Welte

Franziska Welte

Beratung und Entwicklung

Franziska Welte (geb. Mini) studierte Bauingenieurwesen an der TU München. Bereits während ihres Studiums befasste sie sich mit der BIM-Methode und entwickelte im Rahmen Ihrer Masterarbeit ein LOD-Konzept für Brückenmodelle. Während und nach ihrem Studium sammelte sie in einem namhaften Planungsbüro in München praktische Erfahrung sowohl in der Planung von Infrastrukturprojekten als auch in der Umsetzung von Projekten mit BIM-Werkzeugen. Unter anderem war sie als Projektingenieurin an einem BIM-Pilotprojekt im Brückenbau tätig. Außerdem besuchte sie diverse BIM-Fortbildungen bei Mensch und Maschine und der VSVI Bayern. Seit August 2020 bringt Welte ihre Expertise bei AEC3 ein und unterstützt das Team bei aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekten.

Benedict Rechenberg

Benedict Rechenberg

Beratung und Entwicklung

Benedict Rechenberg

Benedict Rechenberg

Beratung und Entwicklung

Benedict Rechenberg schloss im Jahr 2011 sein Architekturstudium an der TU München als Diplom-Ingenieur ab. Es folgten Tätigkeiten in Architekturbüros mit unterschiedlichen Projekten, darunter ein Hochhausprojekt in China sowie die Ausführungsplanung für eine Stadthalle. Am Lehrstuhl für Architekturinformatik der TU München bearbeitete er ab 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsprojekte und war beteiligt an der Durchführung des BIM-Kurses auf Master-Ebene. Im Forschungsprojekt „BIM und Bauen im Bestand“ im Rahmen des Projekts „ZukunftBau“ für Variowohnen untersuchte er BIM-Autoren und Kollaborationswerkzeuge, Techniken der Bauaufnahme sowie BIM-Richtlinien im Hinblick auf die Anwendung der BIM-Methodik beim Planen und Bauen im Bestand. Seit Januar 2021 unterstützt Rechenberg das Team von AEC3 Deutschland GmbH als BIM-Manager und wirkt an Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit.

Mayuri Varade

Mayuri Varade

Software Entwicklung

Mayuri Varade

Mayuri Varade

Software Entwicklung

Mayuri Varade schloss 2013 ihren Bachelor-Abschluss in Elektronik am G.H Raisoni College of Engineering, Indien, ab und begann danach ihre Karriere bei Kunal Infotech Pvt. Ltd als Ruby on Rails-Entwicklerin und arbeitete rund 3 Jahre lang an verschiedenen webbasierten Geschäftsanwendungen. Im Jahr 2018 schloss sie erfolgreich die UX-Design-Schulung ab, um eine Expertin für UX-Design zu werden. Seit August 2021 arbeitet sie für AEC3 und stellt ihre Expertise für die Weiterentwicklung von BIMQ zur Verfügung.

Nicolas Mitsch

Nicolas Mitsch

Beratung und Entwicklung

Nicolas Mitsch

Nicolas Mitsch

Beratung und Entwicklung

Nicolas Mitsch schloss 2020 erfolgreich sein Studium zum Diplom Bauingenieur ab. Im Anschluss arbeitete er am Institut für Bauinformatik der TU Dresden als wissenschaftlicher Mitarbeiter und wirkte an der Umstrukturierung der Lehre mit. In der Lehre befasste er sich mit den Themen BIM, Softwareentwicklung und Robotik. Zusätzlich war er als Projektkoordinator eines KMU-Innovativ Forschungsprojekts aus dem Bereich Baurobotik tätig. Das AEC3 Team unterstützt er als Softwareentwickler und Berater.

Nicholas Nisbet

Nicholas Nisbet

AEC3 UK

Nicholas Nisbet

Nicholas Nisbet

AEC3 UK

Nick Nisbet absolvierte seine Architekturausbildung in Cambridge und London Ende der 1970er Jahre. Innerhalb von AEC3 koordiniert er Initiativen zur Optimierung von Prozessen insbesondere mit COBie und IFC. Er leitet die XML-Entwicklungen innerhalb von buildingSMART International und ist gleichzeitig der technische Koordinator von buildingSMART UK. Er verantwortete die Einführung von BIM/FM-Standards in den USA und in Großbritannien. Dabei unterstützte und validierte er viele COBie Pilotprojekte für die britische Regierung. Zudem berät Nisbet die britische BIM Task Group in der Anwendung von COBie als Teil der BIM-Strategie der britischen Regierung. Er ist Hauptautor der BS8541 Reihe für Bauproduktinformationen und Co-Autor von BS1192-4 und COBie2.4.

Bob Wakelam

Bob Wakelam

AEC3 UK

Bob Wakelam

Bob Wakelam

AEC3 UK

Der Bautechniker Bob Wakelam bringt eine Menge Know-how aus CAD und Gebäudemodellierung in der AEC3 ein. Dazu zählt neben der effizienten Nutzung der Konstruktions- und Gebäudedaten des Modells z. B. auch die Entwicklung von leistungsfähigen parametrischen Objekten. Der Bautechniker arbeitete für diverse Bauausführende und Projektsteuerer wie etwa Kyle Stewarts, Taylor Woodrows (jetzt Vinci UK) und HCB, und beteiligte sich an der Weiterentwicklung von Softwarelösungen. Hier ist neben T2 Solutions und Beck Technology auch die Weiterentwicklung der einfachen Gebäudemodellierung hin zum vollständig integrierten BIM nennenswert. Wakelam ist Experte für Softwareentwicklung, 3D-Modellierensysteme, webbasierte mobile Applikationen und interaktive Webseiten.

Werden Sie Teil unseres Teams

AEC3 bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Können und Ihre Leistungsbereitschaft einzusetzen – das alles in einem Arbeitsumfeld, das Freude macht und Sie fordert. Neugierig? Dann werfen Sie gleich einen Blick auf unsere offenen Stellen.

Wer wir sind und was wir Ihnen bieten
Das Team von AEC3 arbeitet seit 20 Jahren an der Entwicklung von Building Information Modeling und offenen BIM-Standards, zuerst hauptsächlich in Forschungs- und Entwicklungsprojekten, jetzt jedoch auch an der praktischen Umsetzung von BIM. So managen wir diverse BIM-Projekte im In- und Ausland, beteiligen uns weiterhin an interessanten Forschungsprojekten und entwickeln eine momentan noch einmalige Cloudlösung namens BIMQ für das Qualitäts- und Informationsmanagement im Bauwesen. Für Sie bietet sich da viel Raum für Eigeninitiative und -verantwortung mit einem hohen Maß an selbstbestimmten Arbeiten zu flexiblen Arbeitszeiten bei einem festen leistungsgerechten Gehalt.

Werkverzeichnis

Sie möchten sich anhand von konkreten Beispielen von unserer Expertise überzeugen? Dann schauen Sie doch einmal in unser Werkverzeichnis: Hier finden Sie eine Übersicht unserer abgeschlossenen Projekte inklusive einer detaillierten Beschreibung der einzelnen Durchführungsphasen.

BIM-Beratung und Management für das FZ Jülich FZ Jülich BIM-Beratung, BIM-Mangement
BIM-Management beim Neubau des IGD in Rostock als BIM-Pilotprojekt von Fraunhofer Fraunhofer BIM-Mangement
Unterstüzung des strategischen BIM-Managements beim Neu- und Umbau der Deutschen Bundesbank Deutsche Bundesbank BIM-Beratung
EU-Forschungsprojekt IM-SAFE Europäische Kommission Forschung
AIA-Erstellung für den Neubau des Klinikums Memmingen Klinikum Memmingen BIM-Beratung
BIM-Beratung für das BIM-Pilotprojekt des SIB – Neubau Außenstelle Umweltbundesamt in Bad Elster Sächsisches Immobilien und Baumanagement (SIB) BIM-Beratung
BIM-Management bei der neuen Google-Niederlassung Um- und Neubau Arnulfpost Google Deutschland BIM-Mangement
BIM- und IFC-Beratungs- und Unterstützungsleistungen für das ITZ-Bund ITZ-Bund BIM-Beratung, IFC-Beratung
Empfehlung zu IFC-Rail Entwicklung mit Abgleich des DB Netz UML Modells DB Netz AG BIM-Beratung, IFC-Beratung
Bayrisches Forschungsprojekt ReCheck Forschung
IFC-RAIL Technical Service – Phase 2 IFC-Rail Stakeholder IFC-Entwicklung
BIM-Beratung der SWM – Phase 2 Mobilität Stadtwerke München (SWM) BIM-Beratung
BIM-Beratung der SWM – Phase 2 Immobilien Stadtwerke München (SWM) BIM-Beratung
BIM-Management beim BIM-Pilotprojekt der BVG – Betriebshof Adlershof Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) BIM-Mangement, BIM-Beratung
BIM-Beratung beim Großprojekt Brenner Nordzulauf DB Netz AG BIM-Beratung
Bestandserfassung Max-Weber-Platz – SWM Stadtwerke München (SWM) BIM-Beratung
Review und Übernahme des semantischen Datenmodells der DB Netz in den LOIN Generator BIMQ DB Netz AG BIMQ-Beratung, BIMQ-Entwicklung
Deutsche Bauchemie BIM-Produktdaten, IFC-Beratung
Forschungsprojekt BIMwood – BIM im Holzbau Forschung
BIM-Beratung der Salvis Salvis BIM-Beratung
BIM_Deutschland – BIM-Kompetenzzentrum des Bundes BMVI BIM-Beratung, Standardisierung
Sächsisches Forschungsprojekt VARIUS
Sächsisches Forschungsprojekt VARIUS Sächsische Aufbaubank Forschung
BIM-Beratung der SWM – Phase 1 Stadtwerke München (SWM) BIM-Beratung
Corenet-X BCA IFC-Beratung, Standardisierung
BIM-Management bei der Generalsanierung des Gasteig
BIM-Management bei der Generalsanierung des Gasteig Gasteig München GmbH BIM-Mangement
unterstützendes BIM-Management bei der Generalsanierung des DIN-Hauptgebäudes DIN e.V. BIM-Management
BIM-Beratung des EPA EPA BIM-Beratung
BIM-Management für das BIM-Pilotprojekt der GWK – Gymnasium Kreuzgasse
BIM-Management für das BIM-Pilotprojekt der GWK – Gymnasium Kreuzgasse GW Köln BIM-Management
COPS-T20 DOT pooled fund IFC-Entwicklung, Standardisierung
BIM-Struct BMVI Forschung
EU-Forschungsprojekt BIM4REN Europäische Kommission Forschung
BIM-Beratung HOWOGE
BIM-Beratung HOWOGE HOWOGE BIM Beratung, BIMQ
Beratung zur Bereitstellung von BIM/IFC-Daten zur Aufzugsplanung für die Schindler AG Schindler IFC-Beratung, BIM-Produktdaten
Mittelstand 4.0 – Phase 1 BMWi Kommunikation, BIM-Beratung
BIM-Beratung Aurelis Aurelis Real Estate BIM Beratung
BIM4RAIL BMVI BIM-Beratung
BIM-Konzept/Pilot Siemens RE-Einkauf BIM-Beratung, Entwicklung
ZukunftBAU Auftragsforschung: Pilotprojekte des BMI BBSR Forschung
ZukunftBAU Antragsforschung: BIM-basierte Prozesse des Betreibens von Bauwerken BBSR Forschung
Lastenhefterstellung für BIM-Objekte – VITRA AG Vitra BIM-Produktdaten
Generalsanierung Gasteig – AIA-Erstellung und BIM-Management für die Bestandsmodellerfassung Gasteig München GmbH BIM-Beratung, BIM-Mangement
Unterstützung der deutschen Beteiligung an IFC Bridge BMVI Forschung, Standardisierung
Bayrisches Forschungsprojekt RIMcomb
unterstützende BIM-Beratung für das BIM-Pilotprojekt Sanitätsversorgungszentrum Stauferkaserne Hochbauamt Ulm BIM-Beratung
Erstellung der BIM-Grundlagen und der AIA für den Forschungsbau ZESS der RUB Universitätsbauamt RUB BIM-Beratung
AIA-Erstellung für B31 Los 5 Ingenieurbauwerke DEGES BIM-Beratung
BIM-Beratung und Einsatzempfehlung beim Großprojekt 2te S-Bahn-Stammstrecke DB Netz AG BIM-Beratung
Umsetzung des buildingSMART Zertifizierungsprogramms für den IFC4 Reference View buildingSMART International IFC-Entwicklung
BIM-Strategie und Vergabe der GWK GW Köln BIM-Strategie
Beratung für BIM@FHG Fraunhofer BIM-Beratung, BIMQ
BIM4INFRA
BIM4INFRA BMVI BIM-Beratung, Standardisierung
CEDR-Foschungsprojekt INTERLINK Conference of European Directors of Roads (CEDR) Forschung
BIM-Strategie und Beratung / Angebotskonzept Wayss&Freytag BIM-Beratung
BIM-Strategie Flughafen München FMG BIM-Strategie
BIM-Strategie der SBB SBB (Schweiz) BIM-Strategie
Empfehlung zum BIM-Einsatz bei der Verlängerung der S7 Oberste Baubehörde Bayern BIM-Beratung
SeeBridge Forschung
Erstellung der BIM-Grundlagen und der AIA für das Flugfeldklinikum Klinikverbund SüdWest GmbH BIM Management
Begleitung der Standardisierungsinitiative für Maschinensteuerung in Baufahrzeugen BMTI Standardisierung
BIM-Management WW Campus 2. BA Wüstenrot Städtebau BIM Management
BIM-Beratung beim Tunnel Albvorlandtunnel Implenia BIM-Beratung
Bayrisches Forschungsprojekt RIMcomb Bayr. Forschungsstiftung Forschung, BIMQ-Entwicklung
IFC Road/Rail BMVI Forschung, Standardisierung
Mitwirken im erweiterten Redaktionsteam für den Stufenplan digitales Planen und Bauen BMVI Kommunikation
INFRABIM BMVI BIM-Beratung, Standardisierung
Auftragsforschung ZukunftBAU – Rahmenbedingungen für einen bauteilorientierten Ansatz in STLB-Bau BBSR Forschung
EU-Forschungsprojekt SWIMing Europäische Kommission Forschung
BIM-Implementierungskonzept für das Großprojekt Empfangsgebäude Hauptbahnhof München DB Station&Service BIM-Beratung
BIM-Beratung und Lastenheft für die BWB Berliner Wasserbetriebe BIM-Beratung
Contribution to US BrIM Report National Institute of Building Science (NIMB) IFC-Entwicklung
Studie zur Bewertung des Einsatzes von BIM bei kleinen und mittleren Verkehrstationen DB Station&Service BIM-Beratung
Forschungsprojekt EnEffBIM Forschung
Forschungsprojekt BIMiD Forschung, Kommunikation
EU-Forschungsprojekt Ready4SmartCities Europäische Kommission Forschung
Qualitätskontrolle der BIM-Lieferobjekte und Mitwirken beim Lastenheft BIM für das US-Klinikum Ramstein USACE Europe BIM-Beratung, BIM-Mangement
EU-Forschungsprojekt STREAMER Europäische Kommission Forschung
Weiterentwicklung CAFM-Connect auf Basis von ifcXML CAFM-Ring Standardisierung, IFC-Entwicklung
Auftragsforschung ZukunftBAU – BIM Leitfaden für Deutschland Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung, BIM-Beratung
Auftragsforschung ZukunftBAU – Definition einer XML-Austauschbasis für die D/A/CH in Bezug auf GAEB Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung
Forschungsprojekt eWorkBau Forschung
Auftragsforschung ZukunftBAU – GAEB Europäischer Vergleich Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung
Beratung zu Interoperabilität beim KieCore Projekt von Kiewit (USA) Kiewit BIM-Beratung, IFC-Beratung
EU-Forschungsprojekt HESMOS Europäische Kommission Forschung
Auftragsforschung ZukunftBAU – Gutachten zu den Auswirkungen von BIM auf Leistungsbilder und Vertrag Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung, BIM-Beratung
Erstellung der BIM Richtlinie und Qualitätskontrolle für das BIM Pilotprojekt des USACE in Bayern USACE Europe BIM-Beratung
BIM requirement definitions and Validation for architectural contest National Museum Oslo Statsbygg BIM-Beratung
Development of an IFC and gbXML Wrapper for design optimation Stanford University CIFE Entwicklung, IFC-Entwicklung
Forschungsprojekt Mefisto Forschung
COBie 2009 Challenge Facilitation ERDC Standardisierung, IFC-Entwicklung
AECOO Testbed Open Geospatial Consortium (OGC) Forschung, Standardisierung
BIM Studie – Einfluß von BIM auf die Publikation von Bauobjekten Heinze GmbH Entwicklung, Kommunikation
Support of the Development of the Precast National BIM Standard (PCI) Charles Pankow Foundation IFC-Entwicklung
Development of COINS Building Information Model (C-BIM) COINS / NL Standardisierung, Forschung
Development of agcXML Standards American General Contractors (AGC) Standardisierung
Development of IFCs for Structural Domain Charles Pankow Foundation IFC-Entwicklung, Forschung
Antragsforschung ZukunftBAU – Auswertung von 3D/IFC Modellen für Facility Management Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung, IFC-Entwicklung
Antragsforschung ZukunftBAU – Modellbasierter Datenaustausch nach BfR Gbestand mit IFC Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Forschung, IFC-Entwicklung
Support of the SmartCode Project of the ICC International Code Council (ICC) Forschung, Entwicklung
EU-Forschungsprojekt INPRO Europäische Kommission Forschung
EU-Forschungsprojekt STAND-INN Europäische Kommission Forschung
EU-Forschungsprojekt inteliGRID Europäische Kommission Forschung
EU-Forschungsprojekt SWOP Europäische Kommission Forschung
Design Object Library Study IAI Singapore Chapter Forschung
Electronic Building Code Checking für ICC International Code Council (ICC) Forschung
Entwicklung des Information Delivery Manual (IDM) Konzepts buildingSMART Norway Standardisierung
Harmonisierung von IFC und CIS/2 American Institute for Steel Construction (AISC) Standardisierung
IFC für GIS (IFG) Entwicklung Statens Bygningstekniske Etat Norway Standardisierung
BIM-Einführung bei Max Bögl Max Bögl BIM-Beratung
3D-CAD/IFC Management beim Bau einer Fabrikhalle der AUDI AG in Ingolstadt AUDI BIM-Mangement
Migration plan for 3D CAD and BIM IAI(S) Singapore Kommunikation
Verifikation der 3D Konvertierung mit Erstellung eines Lastenhefts für die ADT IFC Schnittstelle CAD-Stelle Bayern IFC-Entwicklung
2D model space extensions to international standards KICT Korea Standardisierung
EU-Forschungsprojekt prodAEC Europäische Kommission Forschung
e-plan Checking System für Singapur BCA Singapur Entwicklung
BIM-Einführung bei ASVB (Baufirma in den NL) ASVB BIM-Beratung
EU-Forschungsprojekt ICCI Europäische Kommission Forschung
EU-Forschungsprojekt eConstruct Europäische Kommission Forschung
EU-Forschungsprojekt ISTforCE Europäische Kommission Forschung
BMBF Forschungsverbundprojekt iCSS BMBF Forschung
EU-Forschungsprojekt Concur
Gap analysis report Building Construction Authority Singapur Entwicklung
Bauobjekte Online – Studie zum Veröffentlichen von 3D Bauobjekten online Heinze GmbH Entwicklung
Training for modelling languages and methods for ADT Development Team Autodesk Inc. Entwicklung
RIMSS Project for the Department of Public Works and Highways, Manila Scott Wilson Ltd. Prozessberatung
IFC Entwicklung für die Industrieallianz für Interoperabilität (IAI) Industrieallianz für Interoperabilität (IAI) Standardisierung
Erstellung Lastenheft und Entwicklungsbegleitung für das Softwareprojekt Alberti acadGraph GmbH Entwicklung
EU-Forschungsprojekt VEGA Forschung
Verteidigung der Promotionsarbeit

Unser Engagement

Nicht nur Standards einhalten, sondern diese auch definieren: Als Branchenpionier sind wir seit der Gründung von AEC3 zuverlässiger Projektpartner in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit von BIM.

Unsere Partner

Um Ihnen zuverlässig beste Qualität liefern zu können, arbeiten wir gezielt mit starken Partnern zusammen. Mit diesem soliden Netzwerk im Rücken stemmen wir gemeinsam auch komplexeste Herausforderungen.

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung?

Schreiben Sie uns

Standort München
Schwanthalerstraße 73
80336 München

+49 89 42002281
info@aec3.de

Standort Dresden
Archivstraße 21
01097 Dresden

+49 351 30931803
info@aec3.de

WIR VERWENDEN COOKIES.

Stimmen Sie der verwendung von Cookies auf dieser Website zu. Sie können dem Tracking auch widersprechen, sodass keine Daten an Dritte weitergegeben werden.